Verschiedene Techniken, mehr Besucher zu bekommen

Mehr Besucher durch Bannertausch
Beim Besuchertausch werden keine realen Besucher getauscht, sondern du sammelst Punkte indem du dir Websites von anderen Webmastern ansiehst. Die Websites wechseln in einem bestimmten Zeittakt (z.B. 30 Sekunden). Für die nächste Seite bekommst du dann wieder einen Punkt und so weiter...
Für jeden Punkt erhältst du eine Einblendung bei einem Anwender, der auch in diesem Netzwerk eingetragen ist und somit auf dich aufmerksam wird. Im Allgemeinen werden allerdings nicht alle Punkte vergütet: Bei einem Tauschverhältnis (-> Ratio) von 10:9 bekommst du zum Beispiel für 10 angesehene Websites 9 Einblendungen bei anderen Nutzern. Die verbleibenden Einblendungen werden für Sponsoren oder vom Anbieter selbst genutzt.
Außerdem gibt es so genannte Referer-Ebenen, in denen du aufsteigen kannst, wenn du neue Mitglieder wirbst oder Regelverstöße meldest. Als Gegenleistung bekommst du dann mehr Punkte und damit gleichzeitig mehr Besucher.


  • Vorteil dieser Methode:
    Die "richtigen" Besucher bekommen nichts davon mit und werden somit nicht belästigt.

  • Nachteil:
    Einige Webmaster werden deine Website nur besuchen, um Punkte für sich selbst zu verdienen und nicht wegen deinen Inhalten!

Besuchertausch - Eine Übersicht der Anbieter

Damit die Tabelle nicht allzu unübersichtlich wird, habe ich mich entschieden nur die Anbieter ab einer Ratio (Tauschverhältnis) von 10:9 und mit mindestens 300 Besuchern pro Stunde aufzuführen. Falls du einen Dienst kennst, der diese Voraussetzungen erfüllt und hier noch nicht aufgeführt ist, würde ich mich sehr über eine E-Mail freuen.

Anbieter Ratio Besucher/h Ref-Ebenen Zeittakt
in Sek.
Startbesucher/
-punkte
Sonstiges
1:1 240 4 15 -
1:1 247 4 20 500
1:1 360 - 10 500
10:9 216 - 20 50
1:1 180 10 20 1000
10:9 240 8 15 500
10:9 216 - 20 2000
1:1 180 - 20 180Pt
1:1 216 5 15 150Pt
1:1 216 - 15 2000
10:9 162 8 20 150Pt
1:1 200 2 18 5000
10:9 162 8 20 100Pt
10:9 162 10 20 1000

Mehr Besucher durch Banner-, Textlink-, Button-, oder Popup-Tausch

Beim Bannertausch, dem Textlinktausch oder dem Popuptausch hängt die Besucherzahl davon ab, wie ansprechend und professionell deine erstellte Werbung (durch Banner, Textlink, Button, oder Popup) wirkt. Bei der Bannererstellung gibt es einige Tricks, mit denen du die Klickrate erhöhen kannst. Die übliche Bannergröße ist 468x60 Bildpunkte.
Textlinks könnten z.B. aus einer Frage bestehen, wodurch der Nutzer neugierig wird.
Popups sind heutzutage zum Glück nicht (mehr) besonders effizient, da moderne Browser über einen Popup Blocker verfügen, der diese Fenster verbietet. Diese Methode ist besonders nervtötend und sollte nach Möglichkeit nicht eingesetzt werden.
Eine neue und gute Methode ist der Buttontausch. Hier werden kleine Banner getauscht, die nicht so stark vom Inhalt der Seite ablenken, wie ihre großen Brüder und dennoch eine akzeptable Klickrate aufweisen können.

Banner- , Button- und Textlinktausch - Einige Anbieter im Überblick

Hier ging es mir weniger darum, wie gut das Tauschverhältnis (wie beim Besuchertausch) ist, sondern eher um die Qualität der einzelnen Banner im Netzwerk, da deine Besucher ja mit diesen konfrontiert werden, und darum, dass möglichst viele Mitglieder in diesem Netzwerk vorhanden sind, so dass du auch tatsächlich immer wieder neue Besucher bekommst und nicht immer die selben...

Anbieter Tauschart Ratio Startbesucherbonus Bemerkung
Banner 1:1 -
Banner 10:8 -
Banner 10:9 - -
Banner 10:9 - -
Banner 1:1 -
Button 1:1 3 -
Banner 10:7 -
Banner 1:1 - -
Banner "dynamisch" 1000 -
Banner 1:1 1111
Banner 10:9 600 -
Banner 10:8 - -
Banner 10:8 - -
Link 10:8 500 -
Banner 10:8 250 -
Banner 10:8 500 -
Text 10:9 - -
Button 10:8 999
Banner 10:8 3000 -
Banner 1:1 - -

Die nächste Seite zeigt dir, wie du durch Rankingmaschinen und Toplisten mehr Besucher bekommen kannst!

©2005-2006 Sven Kammerer, Erfolgswebmaster.de